Archive für Dezember, 2007

37.-38.Schwangerschaftswoche

Samstag, Dezember 15th, 2007
Fröhliche Weihnachten
Hohoho,

Krümelchen wünscht Euch allen ein frohes Weihnachtsfest und vor allem einen fleissigen Weihnachtsmann!

Schaut doch mal, wie schön in Bääärlin alles geschmückt ist. Soooo viele Lichter….Ich kann zwar noch nicht alles sehen, aber Mama und Papa erzählen mir immer, wie schön es ist. Aber ich habs auch gut und vor allem schön warm in Mamas Bauch.

Morgen fahren wir dann nach Leipzig, wo ich erstmal ein bisschen länger bleiben werde. Ich verspreche euch, dass ich auch aus dem Sachsenland weiter fleißig berichten werde. Dort ist es bestimmt auch schön und ich zeige euch dann hier ein paar Winterbilder.

Euer Krümelchen

35.-36.Schwangerschaftswoche

Montag, Dezember 10th, 2007
Ich packe bald meinen Koffer
Hallooo!

ich habe mich ja nun wirklich schon ne Weile nicht mehr gemeldet, aber irgendwie gab es auch nicht soo viel zu berichten. Meine Mutti hat langsam das Gefühl, dass sie nicht mehr Herr über ihren Bauch ist… Wenn ich ehrlich bin, ist sie es ja auch nicht. Hihihi…

Wir 3 haben aber alle viel Spass miteinander zu kommunizieren. Ich reagiere nämlich immer gleich, wenn Mutti oder Papa ihre Hände auf meine Wohnung legen. Die Beiden fragen sich zwar, ob ich überhaupt mal schlafe aber da müssen sie sich keine Sorgen machen. Zeit für ein kleines Nickerchen finde ich schon noch :)

Ich habe aber auch enormste Kräfte und schaffe es mit kleinen Bewegungen den ganzen Bauch von Mutti fast zum platzen zu bekommen. Das findet sie aber dann manchmal nicht so witzig, weil sie den Bauch ja später auch noch braucht und so höre ich dann auch auf.

Übrigens bin ich schon am Überlegen, ob ich nicht später groß in die Musikbranche einsteigen sollte. Am Wochenende waren wir beim Konzert und ich habe immer an den schönen Stellen fleissig mitdirigiert.

Ansonsten bereiten sich Mutti und Papa nun schon auf unsere baldige Abreise aus Bärlin vor. D.h. Mutti wäscht fleissig meine ganzen Sachen und wir besorgen noch die letzten Dinge, welche wir nach meiner Ankunft dringend brauchen. Sie füllt aber auch schon komische Formulare aus, damit Mutti und Papa nach Verlassen meiner Wohnung viel Zeit für mich haben und sich dann nicht darum kümmern müssen.

Gestern waren wir das letzte Mal bei der Frauenärztin von Mutti und haben uns dort verabschiedet. Ich habe mich nochmal von meiner besten Seite gezeigt und volle 10 Punkte im CTG bekommen :) D.h. ich habe alle Herzschläge, die möglich sind gezeigt und stolz mit Beinen und Armen um mich gewedelt!

Am Donnerstag machen Mutti, Papa und ich noch einmal einen Ausflug nach Leipzig bevor wir dann nächste Woche bis zu meiner Ankunft ganz dorthin ziehen. Die Ärzte wollen nochmal schaun, ob ich auch fleissig wachse…

Mutti und ich werden jetzt erstmal nach draußen in das olle Wetter gehen und ein bissl Adventsluft von den Weihnachtsmärkten schnuppern.

Ich wünsche euch noch eine schöne Woche!

Bis zum nächsten Mal!

Euer Krümelchen

Die Spannung steigt, aber mir gefällts noch in meiner Wohnung
Halloo!

seit dieser Woche ist bei uns zu Hause so ein bissl Aufbruchstimmung. Ich glaube das liegt daran, dass wir ab Samstag nicht mehr in Berlin sein werden und wir dann für eine Weile nicht mehr in unsere gemütliche Wohnung kommen. Von der ganzen Spannung lasse ich mich aber überhaupt nicht beirren… Mir kann keiner vorschreiben, wann und wie ich aus der Wohnung ausziehen werde. Noch finde ich es nämlich ganz lustig und vor Allem schön warm :)

Letzte Woche waren wir ja in Leipzig, damit Sie sich nochmal anschauen können wie toll ich wachse. Sie haben ausgerechnet, dass ich ungefähr 2500g schon wiege und wieder schön gewachsen bin! Die Ärzte und meine Eltern haben dann noch über den Ablauf meines Auszuges und den ungefähren Zeitraum gesprochen. Aber wie gesagt: Das können sie nicht so einfach entscheiden, ohne mich zu fragen!

Es wird übrigens wahrscheinlich keine tollen Bilder mehr von mir in meiner Wohnung geben. Ich bin einfach schon zu tief gerutscht und da kann man nicht mehr so gute Bilder machen.

Hab ich euch schon erzählt, dass ich schon die erste Bekanntschaft mit einem kleinen Jungen gemacht habe der zur gleichen Zeit wie ich im Herzzentrum ist? Meine Mutti und mein Papa haben gestern mit der Mutti von dem kleinen Jungen gesprochen und freuen sich auch, dass sie noch jemanden dort kennen!

So, ich werde mich dann mal weiter auf meinen Umzug vorbereiten. Vielleicht übe ich schonmal ein paar sächsiche Wörter :)

Bis zum nächste Mal!

Euer Krümelchen