Archive für März, 2009

Frühlingsgrüße

Mittwoch, März 25th, 2009

Hallo ihr Lieben,

da bin ich mal wieder.
Wie ihr seht, habe ich jetzt für euch das schönste Frühlingswetter besorgt. Ich habe nämlich ganz tolle Blümchen in meinem Garten und Mutti hat mir erklärt, dass diese vor allem beim Sonenschein besonders schön aussehen. Deshalb muss ich jetzt immer schön aufpassen, dass es in meinem Garten immer bunt aussieht…

Meinem kleinen Brüderchen geht es auch sehr gut. Er ist ein ganz Lieber und meldet sich immer fleissig, wenn er gestreichelt wird. Das hat er sich wirklich prima gemerkt, als ich ihm das erklärt habe :) Ansonsten wächst er fleissig und Mutti braucht schon ganz schön viele Kräfte um überhaupt noch laufen und vor Allem Treppensteigen zu können… Aber dafür freuen wir uns alle umso mehr auf den kleinen Mann.
In 9 Wochen ist es ja auch schon soweit und deshalb werden Mutti und Papa jetzt auch bald anfangen, das Kinderzimmer wieder schön herzurichten und niedliche Sachen für ihn zu kaufen. Einen neuen Kinderwagen braucht er ja nicht, weil der blaue Wagen für uns Beide ist und ich auch immer schön aufgepasst habe, ihn nicht zusehr schmutzig zu machen ;)
Neue Bilder von meinem Brüderchen kann ich euch leider nicht zeigen. Er versteckt sich im Moment immer, wenn er fotografiert werden soll. Aber ich glaube, ich habe auch vergessen ihm vorher zu sagen, dass er da immer fein in die Kamera schauen soll. Aber naja, auf alles kann man ja auch nicht achten und das Wichtigste ist, dass es ihm gut geht…

So das war erst einmal das Neueste von mir und meinem Brüderchen. Ich wünsche euch ganz viel Spaß mit den vielen Sonnenstrahlen und heute Abend werde ich sicherlich wieder mit meinen Sternenfreunden auf die Erde schauen und euch beobachten ;)

Ganz liebe Grüße,

Eure Arlett

Es wird endlich Frühling

Sontag, März 15th, 2009
Hallo ihr Lieben,

Hallo ihr vielen lieben Leute, die immer so fleißig in meinem Tagebuch lesen,
nun ist es schon Mitte März und ich hab schon seit 3 Wochen nichts von mir hören lassen. Deshalb wirds nun aber höchste Zeit mal wieder zu berichten, was es so denn Neues gibt.
Mir gehts hier oben auf meiner Wolke richtig gut. Ich hab mir überlegt, dass es mit dem Schnee nun doch erstmal reicht. Sonst kann man ja die ganzen schönen Frühlingsblümchen gar nicht sehen. Und nun kann ich hier oben sitzen und meine Beine baumeln lassen und zuschauen wie es bei euch auf der Erde langsam wieder bunter wird. Ich hab von Mutti und Papa auch schon ein selbstgebasteltes Frühjahrskörbchen bekommen. Schaut euch mal die kleinen Käfer an, die sich im Korb verstecken. Ratet mal wer das sein soll… :-)

Meinem kleinen Brüderchen geht es auch prima. Papa glaubt ja ganz fest daran, dass Pünktchen ein Fußballspieler wird. Er tritt nämlich so heftig in Muttis Bauch herum, dass sie kaum noch schlafen kann. Vielleicht übt er ja schon wie man einen Elfmeter schießt. Am Samstag war großer 3D Ultraschall und Mutti und Papa hatten sich schon sehr lange darauf gefreut. Aber Pünktchen mag offensichtlich nicht so gern fotografiert werden und hat lieber alles Mögliche vor sein Gesicht gezogen, damit man ihn nicht sehen kann. Füße, Hände und Nabelschnur hatte er so gut zurecht gelegt, dass es für die Ärztin fast unmöglich war den kleinen Mann anzuschauen. Seine kleine Stupsnase ist dann aber doch zu sehen gewesen. Und seine großen Füße hat er für ein Foto extra rausgestreckt. Übrigens ist der kleine Mann schon etwa 1.300g schwer. Wer ein großer Sportler werden will, der muss ja auch ordentlich groß und stark werden.
Übrigens habe ich in den letzten Wochen wieder viele Emails von ganz vielen lieben Menschen bekommen. Da freue ich mich immer ganz doll, auch wenn ich oder Mutti und Papa die Leute oft gar nicht kennen. Ich bin ja sowieso ganz schön stolz, wie viele Menschen mittlerweile in meinem Tagebuch lesen. Im Februar wurde mein Tagebuch genau 2125mal aufgerufen. Vor einem Jahr waren es nur etwa 300 Aufrufe in einem Monat gewesen. Ich glaub ich werde noch ein berühmtes kleines Sternenmädchen :-)

Das wars für heute an Neuigkeiten. Ich werd jetzt mal nachschauen, ob die vielen bunten Frühjahrsblumen bei euch auf der Erde wieder gegossen werden müssen. Also Regenschirm nicht vergessen, es könnte ein bisschen nass werden bei euch.

Ganz liebe Grüße,

Eure Arlett