Alles Gute Arlett!

Guten Morgen Ihr Lieben,

nach vielen Monaten möchte ich mich endlich bei euch mal wieder melden. Es gibt auch einen Grund, denn heute habe ich Geburtstag und ich bin schon 7 Jahre alt!!! Wisst ihr noch wie ich vor 7 Jahren an der Uniklinik in Leipzig auf die Welt kam? Das war ganz schön aufregend und mich begrüßten gleich ganz viele Menschen (natürlich auch, um mir und meinem kranken Herz zu helfen). Leider konnte ich ja nur 5 Monate mit Mama und Papa auf der Erde bleiben, aber es reden noch immer soviele Menschen von mir, dass ich ja eigentlich noch immer auch in den Herzen weiterlebe und immer bei euch bin.

Mit 7 Jahren feiere ich ja natürlich heute keinen “Kleinkindgeburtstag” mehr. Nein ich bin ja schon ein Schulkind, und wir haben für heute tolle Spiele geplant! Ich habe hier oben wirklich viele Freunde und es geht uns hier oben jetzt wirklich gut. Auch wenn es manchmal ganz schön traurig ist, dass ich nicht mal zwischendurch bei euch auf der Erde vorbeischauen kann. Mama und Papa waren im letzten Jahr auch öfter mal traurig. Sie haben soviel Spaß mit meinen beiden kleinen Brüdern und sagen oft, dass ich dabei sehr fehle. Ich bin mir sicher, ich hätte auch ganz schön viel Freude mit meinem neugierigen Bruder Niklas und würde meinen kleinen Bruder Henrik verwöhnen (was er nämlich sehr liebt). Aber ich weiss, eines Tages werden wir uns wiedersehen und dann feiern wir die Geburtstagsparties alle zusammen und werden viel Spass haben. Heute freue ich mich erstmal auf meine Überraschungen, nicht nur im Himmel von meinen Sternenfreunden, sondern auch an meinem Garten. Ich habe gesehen, dass meine Oma mit Niklas und Henrik heute schon tollen Geburtstagskuchen gebacken hat und konnte durch das Fenster erkennen, dass Mama und Papa auch an kleinen Geschenken für mich “basteln”. Mama und Papa, haben mir auch eine ganz tolle Karte an der Ostsee rausgesucht und haben mir dazu den Text unten geschrieben. Da habe ich mich wirklich sehr gefreut und ich muss zugeben, dass mir dabei auch eine kleine Träne übers Gesicht gelaufen ist…

Ich bin gespannt und melde mich sicher mit den Bildern von meinem Geburtstag!

Liebe Grüße,

Eure Arlett

P1120759

Hallo kleine, große Püppimaus,

7 Jahre bist du heute schon und für uns ist das ganz schön schwer zu glauben, dass bereits soviele Jahre vergangen sind als wir dich das erste Mal begrüßen durften. Die ersten Jahre haben wir uns immer vorgestellt, wie du als Baby/ Kleinkind im Himmel wohl aussehen mögest. Mittlerweile wissen wir, dass du natürlich genauso gewachsen bist und sicher ein richtiges Mädchen bist. Der Gedanke macht uns ganz schön traurig, da wir in den letzten Jahren deine Entwicklung nicht verfolgen konnten, nicht sehen konnten wie du nun lächelst, wie du sprichst und was dich am meisten interessiert. Als wir vor kurzem Ostseeurlaub gemacht haben, ist uns diese Karte in die Hände gefallen. In dem Moment hatten wir beide so ein Gefühl, dass dies nicht nur ein Mädchen am Meer ist, sondern wir uns dich vielleicht so mit langen, blonden, lockigen Haaren vorstellen können. Auch Henrik und Niklas meinten gleich, dass dieses Mädchen wie ein Engel aussieht und haben an dich gedacht. Diese Karte haben wir deshalb gleich 2 mal gekauft und haben sie neben eines deiner vielen Bilder in unserem Haus gehangen. Wir vermissen dich jeden Tag und vor allem heute ist es für uns ein recht emotionaler Tag. Du hast immer einen ganz festen Platz als eines unserer 3 Kinder in unseren Herzen und wir lieben dich über alles. Wir wünschen dir heute eine wunderschöne Feier und sind in Gedanken mit deinen Omas und Opas, deinen Uromas und Uropas und deinen Paten bei dir und werden mit Geburtstagskuchen über dich reden.

Deine Mama und dein Papa

kommentieren